Verbesserter Umgang mit Absturz der App

In diesem Forum erfahrt ihr die neusten Entwicklungen bei World of Adventures.
Antworten
Benutzeravatar
Dr_MarkEy
AllergikerFeiglingAlchemist
Beiträge: 14
Registriert: 11. Sep 2015, 12:10

Verbesserter Umgang mit Absturz der App

Beitrag von Dr_MarkEy » 2. Jan 2016, 11:23

Eins der letzten wirklich schwerwiegenden Probleme der App wurde in den vergangenen Wochen angegangen: Das Beenden der App via Home-Button oder durch Absturz konnte in der Vergangenheit dazu führen, dass das Spiel in einen inkonsistenten Status verfällt. Wenn man beispielsweise mitten in einem Event war und ein Item hätte erhalten sollen, die App aber vorher beendet wurde, war es möglich, dass sich das Event nicht mehr auslösen ließ, man das Item aber noch nicht bekommen hatte. Auf diese Weise konnte es passieren, dass man an einer bestimmten Stelle der Story einfach "feststeckte" und nur mit Hilfe des Supportteams wieder weiter spielen konnte.

Dieses Problem wurde nun gelöst: Stürzt die App mitten in einem Event ab oder wird zwangsweise beendet, dann werden einfach alle Änderungen des jeweiligen Events verworfen und beim nächsten Start verhält sich das Spiel so, als hätte man das Event nie ausgelöst. Dieses Verfahren führt allerdings zu einigen Komplikationen mit den Online-Funktionalitäten des Programms, weil es sonst sehr einfach möglich wäre durch geschicktes Beenden der App Items zu klonen, etc. Deswegen mussten auch alle Online-Features, wie z.B. das Ablegen von Items im WLAN und das wegwerfen von Gegenständen überarbeitet werden.

Nachdem dieser große Punkt nun soweit abgehakt ist, fehlen eigentlich nur noch ein paar Kleinigkeiten und einige Tests, bis zur offiziellen Veröffentlichung Play Store. :mrgreen:

Antworten